Angebote zu "Europe" (6 Treffer)

Provincializing Europe
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Theorie und Gesellschaft Als Mitbegründer der ´´Subaltern Studies´´ ist der indische Historiker Dipesh Chakrabarty einer der Vorreiter der postkolonialen Geschichtsschreibung. Seine einflussreichen Schriften umfassen ein breites Spektrum, das von der Geschichte der Arbeiterklasse bis zur Herausbildung einer Mittelschicht im kolonialen Indien reicht, aber auch die Geschichte der indigenen Völker Australiens und globale Risiken wie die Klimakatastrophe umfasst. Mit seinen Arbeiten hat Chakrabarty außerdem wesentlich zu einer Kritik des Eurozentrismus in den Geistes- und Sozialwissenschaften beigetragen, zugleich aber auch auf die Schwierigkeiten, diesen zu überwinden, hingewiesen. Seine Studien verdeutlichen die Grenzen der Anwendung zentraler Kategorien der europäischen Moderne, wie Aufklärung und Säkularisation, für eine Analyse nicht westlicher Gesellschaften. Sein Werk ist in mehrere Sprachen übersetzt und weit über die Fachgrenzen der Geschichte hinaus rezipiert worden. Die in diesem Buch versammelten Aufsätze geben erstmals in deutscher Übersetzung einen Überblick über die wichtigsten Thesen und Forschungen von Dipesh Chakrabarty.

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.09.2019
Zum Angebot
Europe - 12 Points!
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Europe - 12 Points!´´ lässt sechs Jahrzehnte Musikgeschichte aufblühen, versammelt zahlreiche Fotos und alles Wissenswerte um den ESC - mit all den Sensationen, Skandalen und natürlich jeder Menge Glamour. 1956 wurde der Eurovision Song Contest als Lieder- und Komponistenwettbewerb mit nur sieben Teilnehmerländern ins Leben gerufen. Heute ist er ein europäischer Exportschlager, der sogar in China und Australien Millionen Fans begeistert. Matthias Breitinger erinnert an zahlreiche Sternstunden: An den Sieg von ABBA mit ´´Waterloo´´ im Jahr 1974, der Beginn ihrer Weltkarriere war. Daran, dass der ESC Welthits wie ´´Volare´´ oder Weltstars wie Céline Dion oder Cliff Richard hervorgebracht hat. An schrille und komische Auftritte von Guildo Horn bis Stefan Raab genauso wie an das Phänomen Ralph Siegel. Dabei wird klar: Das, was den ESC so einzigartig macht, ist die Verbindung von großem Entertainment und engagierter Werbung für Toleranz und Völkerverständigung!

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
DuMont Bildband Peaks of Europe
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Spitzbergen nach Schottland, von Griechenland über Albanien bis in die Schweiz – der belgische Instagrammer Johan Lolos auf der Jagd nach einzigartigen Landschaften, unvergesslichen Abenteuern und dem perfekten Licht in Europas aufregendsten Berglandschaften. In 200 fesselnden, atemberaubenden Bildern zeigt er Schönheit und Vielfalt der europäischen Gipfel und teilt seine Erinnerungen an gute aber entbehrungsreiche Momente eines fünfmonatigen Roadtrips. Für alle Fans des großen Bildband-Bestsellers „German Roamers – Deutschlands neue Abenteurer.´´Ein Roadtrip durch die Berglandschaften Europas, auf den Spuren des Sommers und des Lichts.Inhalt:DER NORDEN (Schottland, Norwegen, Spitzbergen, Island)DER BALKAN (Griechenland, Kroatien, Albanien, Montenegro)DIE ALPEN (Slowenien, Italien, Österreich, Deutschland, Frankreich, Schweiz)Der Belgier Johan Lolos, Jahrgang 1987, studierte PR, bevor er sich 2013 nach Australien aufmachte, um die Naturschönheiten am anderen Ende der Welt zu erkunden. Immer mit dabei: die Kamera und seine Neugierde auf fremde Menschen und ihre Geschichten. Bald veröffentlichten namhafte Magazine seine Bilder. Inzwischen begeistern sich eine halbe Million Instagram-Follower für seine Fotografie. „Peaks of Europe´´ ist sein erstes Bildbandprojekt.Das Logbuch eines unvergesslichen Roadtrips durch Nordeuropa, den Balkan und die AlpenFesselnde Bilder und spannende Stories des belgischen Instagram-Stars @lebackpackerDE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Houses. Denton Corker Marshall
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

The giant architectural practices that set the pace today rarely have the capacity to devote their attention to a single house. This collection of six houses is the product of Denton Corker Marshall, an architectural practice that over the past 40 years has built on the largest scale across Asia, Australia and Europe. They have designed representational buildings such as embassies and law courts. They have built skyscrapers, conceived masterplans and created landmarks and landscapes. They have built museums, war memorials, convention centres, and hotels. Works such as the Manchester Civil Justice Centre, the Melbourne Museum and Embassies in Beijing, Tokyo and Jakarta demonstrate the practice?s significant contribution to the global architectural scene, but ? as they say of themselves - from time to time they enjoy the opportunity to design houses. This monograph presents a collection of houses built for friends and colleagues, for people who work together, who share values and relationships and priorities. The houses display, as Deyan Sudjic writes in his introduction, a delicacy and precision that comes close to jewellery. Tonangebende Architekturfirmen widmen sich gegenwärtig kaum dem Einfamilienhaus als Bauaufgabe. Denton Corker Marshall, die Architekten der hier vorgestellten sechs Wohnhäuser, sind ein großes internationales Büro mit Niederlassungen in Melbourne, London, Manchester und Jakarta. Seit 40 Jahren bauen sie in Europa, Asien und Australien: Botschaften und Gerichtsgebäude, Wolkenkratzer und stadträumliche Anlagen, Museen, Kongresszentren, Hotels. Einfamilienhäuser entwerfen sie zu seltenen glücklichen Gelegenheiten - so stellt sich ihnen selbst diese Arbeit dar. Die Häuser in der Weite der australischen Landschaft sindentstanden für Freunde und Kollegen, die einander kennen, miteinander arbeiten, die ähnliche Wertvorstellungen und ähnliche Lebensformen haben. Die Entwurfslösungen für diese Häuser, so der Architekturkritiker Deyan Sudjic in seiner Einleitung, sind von unübertrefflicher Verfeinerung und Präzision.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Entwurfsatlas Schulen und Kindergärten
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Now available as revised edition: The successful manual on school design As a new generation of educational environments are designed and built, this Design Manual illustrates the most up-to-date educational strategies and how they are realized in built form. Concepts such as working with small teams of students, interdisciplinary learning and inclusion of SEN students all require specific spation solutions. This specialized field is explained in all its relevant aspects such as role in the community, outdoor spaces, sustainability and technical requirements such as lighting and acoustics. With over 70 case studies from Europe, North America and the Pacific Region, this is an essential guide for architects involved in the design of schools and kindergartens. For the revised edition six groundbreaking new best-practice examples were selected such as Primary School Niederheide near Berlin, the first plus-energy school in Germany, the education center ´´Tor zur Welt´´, one of the key projects of building exhibition IBA 2013 in Hamburg and ´´Children?s House for All´´ by Maki Onisha and Toyo Ito, conceived for use in refugee camps. . Überarbeitete Neuausgabe des erfolgreichen Handbuchs zum Schulbau Seit jeher stellen Bauten für Kinder und Jugendliche ein großes Aufgabengebiet für die Architektur dar. Veränderte pädagogische Konzepte - wie Gruppenarbeit, fachübergreifende Projektorientierung und Inklusion - erfordern neue räumliche Gegebenheiten.Das Buch stellt in einem systematischen Teil die verschiedenen Schultypen und ihre Spezifika und somit die Rahmenbedingungen für den Kindergarten- und Schulbau dar. Neue Unterrichtsformen, aber auch die elektronische Vernetzung und Kommunikationstechnik werden als wichtige Elemente der Projektplanung behandelt. Der Projektteil stellt 70 realisierte Projekte vor allem aus Europa, Nordamerika, Australien und Fernost dar. Im Vordergrund der Analyse stehen konzeptionelle Aspekte wie Gebäudezonierungen, städtebauliche Integration, Erschließung, Pausenbereiche und das Eingehen auf soziale Gegebenheiten. Für die Neuausgabe wurden sechs neue wegweisende Projekte ausgewählt, darunter die Grundschule Niederheide bei Berlin, die erste Plusenergieschule Deutschlands, das Bildungszentrum ´´Tor zur Welt´´, eines der Schlüsselprojekte der IBA 2013 in Hamburg, sowie die Kita ´´Sinneswandel´´ in Berlin, die vor allem gehörlose Kinder fördert. .

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
No Buddha in Suburbia
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

(Please scroll down for english version) Für ´´No Buddha in Suburbia´´, kehrt Peter Bialobrzeski, nach seinem letzten Projekt über Deutschland ´´Die zweite Heimat´´, nach Asien zurück. Diese neue fotografische Studie über Gesellschaft und Städtebau ist Ergebnis einer Einladung des Goethe Institutes nach Mumbai. Mumbais Vorstädte zählen zu den flächenmäßig größten und dichtest besiedelten urbanen Räumen unserer Erde. Im Gegensatz zum westlichen, eher beschaulichen Verständnis von Suburbia, findet man hier dystopisch anmutende, für uns kaum vorstellbare Lebensbedingungen vor, die von Müll, Luftverschmutzung und Lärm dominiert sind. Eine unkontrolliert anmutende Mischung halbverfallener Gebäude, brandneuer Hochhäuser, Slums, Plakatwänden und Hochstraßen prägen das Stadtbild. Die Bevölkerungsdichte beträgt unvorstellbare 22.000 Menschen/km2! In seinen neuen Bildern verdichtet Peter Bialobrzeski die intensiven und komplexen Eindrücke einer Stadt zwischen lokalen Traditionen und Kulturen und den ungehemmten Kräften der Globalisierung in eindrucksvollen Tableaus. Peter Bialobrzeskis Arbeiten wurden in Europa, USA, Asien und Australien ausgestellt. Er gewann unter anderen Preisen zweimal den World Press Award (2003 und 2010) und wurde 2012 mit dem Erich Salomon Preis der DGPh ausgezeichnet. Rahul Mehrotra, der Autor des Textes, ist praktizierender Architekt in Mumbai und unterrichtet an der Graduate School of Design an der Harvard University, wo er Professor für Stadtplanung und Städtebau ist. After focusing on his native Germany in his last project, ´´Die zweite Heimat´´, Peter Bialobrzeski has returned to Asia. For his new case study of society and urban planning, No Buddha in Suburbia,´´ he followed an invitation from the Goethe-Institut to photograph in Mumbai. The suburbs of Mumbai are among the largest urban sprawls on the planet. Contrary to Western connotations of the word ´´suburbia,´´ this area is a dystopian environment with horrendous living conditions that are dominated by trash, smog, and noise. The overpopulated streets are lined with an eclectic mix of dilapidated buildings, brand-new high-rises, slums, billboards, and elevated highways-and the population density is an incredible 22,000 people per square kilometer! Bialobrzeski captures intense and complex impressions in impressive tableaux that are presented in this publication for the first time. Peter Bialobrzeski´s work has been exhibited in Europe, the United States, Asia, Africa and Australia. He is the recipient of numerous awards, including the prestigious World Press Photo Award (2003 and 2010). In 2012 he was granted the Dr. Erich Salomon Award by the German Society of Photographers. The author of the essay, Rahul Mehrotra, is a practicing architect works in Mumbai and teaches at the Graduate School of Design at Harvard University, where he is Professor of Urban Design and Planning.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot